• Golf Club Bad Ragaz

    Das neue Golfclubhaus besticht durch seine klaren Formen. Die Schlichtheit und die Formsprache der äusseren Architektur wurde ins Innere des Gebäudes getragen. Mit den natürlichen Materialien Holz und Stein ist ein aussergewöhnliches und stimmiges Ambiente kreiert worden.

  • Ritz Carlton Berlin

    The Ritz Carlton, ein weltweites Symbol für Eleganz und Stil, steht für unvergleichlichen Luxus und legendären Service. Inspiriert von den glanzvollen zwanziger Jahre in Berlin erstrahlen die neuen Conference- und Ballrooms in moderner Eleganz mit Art Deco – Touch.

  • Steigenberger Hotel Belvédère Davos

    Eine gelungene Kombination zwischen Historie und Moderne ist im neuen Restaurant der Grand Dame von Davos gelungen. Der Raum hat jetzt eine moderne Ausstrahlung. Trotzdem ist die Wärme und die Atmosphäre des historischen Baus erhalten geblieben.  

  • Renaissance Hamburg

    Verrückt anders, ausgefallen, jugendlich mit Graffiti-Künstlern umgesetzt und aufsehenderregenden Möbeln und Details bestückt, ohne den Hintergrund und die Geschichte Hamburgs zu verraten. So präsentieren wir die neuen Zimmer und Konferenzräume des Hotels Renaissance Hamburg.

  • Castello del Sole Ascona

    Das Juwel am Lago Maggiore hat sich für eine glanzvolle Zukunft gerüstet. Wir haben Zimmer im Stil eines mediterranen Wohlfühlresorts renoviert. Moderne Komponenten gemixt mit einheimischen Materialien ergeben eine behagliche Atmosphäre mit einer luxuriösen Note.

  • Andaz Vienna

    Carbone Interior Design AG lässt sich von der Kulturstadt Wien inspirieren, gewinnt den internationalen Wettbewerb und baut zusammen mit Renzo Piano das neue Andaz Vienna.

  • Ammolite, The Lighthouse Restaurant, Rust D

    Beeindruckend. Das Feinschmecker-Restaurant im Europapark Rust hat seinen Platz in einem Leuchtturm gefunden. Unser Interior Design fängt den besonderen Zauber ein.

  • Collana Bar e Caffè, Zürich

    Eine Perle in der Zürcher Gastro-Szene. Überraschend wirken Architektur und Interior-Design. Während das Gebäude auf den ersten Blick an Art Deco erinnert, geben im Innern Elemente wie Holz und Stein den Ton an. Einzigartig, das faszinierende Lichtkonzept.

  • Carbone bei Aeschbacher

    Was tun, wenn Kurt Aeschbacher, der ungenierteste Schweizer Talkmaster seit Jahrzehnten, zum Gespräch ins Schweizer Fernsehen einlädt? Am besten, man überlegt nicht lange, geht hin und spricht frei von der Leber. Gesagt, getan! Das Ergebnis können Sie anschauen.

  • Marriott Hotel, Zürich

    Sowohl für Business-People als auch Touristen haben wir moderne & helle Zimmer und Suiten geplant und umgesetzt.  Der Einsatz von Holz und Möbelanfertigungen in speziellen Formen und vor allem Bildcollagen mit Bauwerken aus Zürich vermitteln behagliches Swissness-Understatement.

  • Friedheim, Hotel Restaurant Weggis

    Gastlichkeit seit 1904. Ein Traditionshotel mit Panorama-Sicht über den Vierwaldstättersee. Wir durften es mit zeitgemässem Chic ausstatten, der das Wohlfühlklima in Richtung Moderne bewegt.

  • Arabella Sheraton Hotel Waldhuus, Davos

    Familienhotel mit dem Charme eines Chalets. Die traditionsreiche Alpenromantik des Interior Designs wirkt nicht aufgesetzt, sondern ebenso urtümlich und passend wie die Bergwelt, die es umgibt.